Eltern-Babies-Singen und -Musizieren

von ca. 3 bis 12 Monaten
Mütter und Väter singen und erleben Musik mit ihren Babies


Vom Säuglingsalter bis zum Kindergartenalter ist das Singen als eigentliche “Muttersprache des Menschen” für die Entwicklung grundlegend. Im gemeinsamen Erlernen von Liedern, Versen, Lied- und Bewegungsspielen, aber auch im Experimentieren und Spielen mit der Stimme und mit einfachen Instrumenten wird den Kindern zusammen mit der Mutter/Vater der natürliche Zugang zum Singen und zur Musik geöffnet und erhalten. Über das Klang- und Musikerlebnis wachsen die jungen Kinder in unsere Musikkultur hinein und lernen weit mehr als Singen und Musizieren: Sprachliche, körperliche, kreative, soziale und intellektuelle Entwicklung werden gleichermassen gefördert.

Leitung: Ursula Locher
Tag/Zeit: Montag, 15.15 – 16.00 Uhr
Ort: Zentrum für Musik, Solothurn – Zimmer 1
Dauer: 45 Minuten
Beginn: 28. November 2016 oder bei 4 Eltern-Kind-Paaren
Preis: 8x  Fr. 250.-